Hier geht es um mein Hobby das Nähen, Beauty, Produkttests und über mich!

Sonntag, 7. April 2013

Hello Fresh - Lebensmittelbox mit Rezepten - Rund um Sorglospaket


Hallo ihr Lieben!

Ich bin j nach der dm-Box auch etwas süchtig nach Abo-Boxen. Es gibt ja inzwischen so viele Boxen mit den verschiedensten Inhalten. Besonders interessant finde ich immer die Lebensmittelboxen und dann konnte ich nicht wiederstehen und ein mal eine testen.
Bestellt habe ich eine Lebensmittelbox von HelloFresh.

Dort kann man aus verschiedenen Boxen wählen:

-classic Box
-veggie Box
-Box mit Rezepten von Sarah Wiener
-Obst Box

Man kann zwischen der 3 Mahlzeiten (39,00 €) oder 5 Mahlzeitenbox (49,00€) für 2 Personen wählen. Der Versand erfolgt kostenfrei je nach Lieferungsgebiet:
Dienstags: zwischen 17.30-22.30 Uhr
Mittwochs: zwischen 8.00-12.00 Uhr

In jeder Box sind die Zutaten so zusammengestellt, dass sie eben für 2 Personen je Mahlzeit reichen. Es bleibt also nichts übrig. Man spart sich den Einkauf und wer gerne neue Rezepte ausprobiert ist die Box perfekt.
Im Internet auf der Homepage von Hello Fresh findet man immer eine Woche vorher die Mahlzeiten, die in der nächsten Box enthalten sein werden. Man weiß also vorher was drin ist und kann dadurch gut darauf achten, dass keine Zutat enthalten ist, auf die man allergisch reagiert oder einfach nicht mag.

Wir essen eigentlich alles gern. Ich esse allerdings keine Rosinen gern und mein Freund hat schon gern Fleisch im Essen ;).
Und damit nicht alle grundlegenden Lebensmittel mitgeliefert werden müssen, zum Beispiel eine kleine Menge Honig, wird immer angegeben, was man für die kommende Box im Haus haben sollte (beispielsweise auch Alufolie usw.).

Aber nun zu unserer Box. Wir haben eine 3 Mahlzeiten Box geliefert bekommen.
Und die 3 Rezepte waren wirklich klasse.

- Schweinefilet auf Knollenselleriestampf und Tomaten-Porree Relish --> mit Thymian, Knoblauch, Paprika und Sauerrahm
- Spargel-Schalotten-Parmesan Risotto -->mit grünem Spargel, Minze, Petersilie, Knoblauch,
-Kartofelsalat mit Birne und Bratheringfilet -->mit Schnittlauch und Zwiebel

Alle Produkte waren sehr sicher verpackt im Karton und Packpapier und von sehr guter Qualität. Zusätzlich war der Frostfisch und das gekühlte Lendchen, sowie der Sauerrahm in einer Matte Schafwolle eingewickelt um so die Kälte zu halten. Als ich es auspackte war alles noch sehr kalt. Alles, was auslaufen konnte, wie der Sauerrahm war zusätzlich in einem Beutelchen und die Kräuter ebenfalls, damit sie nicht austrocknen. Besonders klasse fand ich, dass die Kräuter wirklich sehr frisch waren und das glatte Petersilie verschickt wurde und keine krause. Sowie, dass der Knoblauch der leckere Aromatische war und nicht der einfache.

Ich habe alle Gerichte gekocht und möchte euch das erste gleich einmal zeigen.
Als erstes habe ich alles geschnibbelt, denn wenn ich ein Rezept nicht kenne, erleichtert dass das Zubereiten schon sehr.

 
Dann wurde der Knollensellerie mit dem Knoblauch und Thymian geschmort.
 


Dies brauchte etwas 20 min, damit man ihn zu Stampf verarbeiten konnte. In der Zwischenzeit wurde der Porree angebraten und am Ende die Tomaten zugefügt.

Und natürlich das Filet in Scheiben geschnitten und kurz angebraten. Und so sah es am Ende aus. Dem Bild auf dem Rezeptblatt sah es zum verwechseln ähnlich :) Und Geschmeckt hat es super.


Fazit
Es war wirklich eine sehr gelungene Box, die Rezepte waren vielseitig und mit der Anleitung sehr gut nachkochbar. Jeder der einen Anstoß braucht, mal etwas neues auszuprobieren, oder wer nicht gern nach Zutaten sucht, für den ist die Box ideal.
Etwas störend fand ich die Menge an Verpackungsmaterial, obwohl der größte Teil Pappe und Papier war und dass das Risotto zwar super lecker war aber für uns eine eigenständige Mahlzeit darstellte. deshalb haben wir noch etwas dazu gezaubert, störend fand ich es aber nicht. Etwas eingeschränkt ist man natürlich, da man bei der Lieferung da sein sollte. Das Paket wird aber auch, wenn man es vorher angibt beim Nachbarn abgegeben oder an eine bestimmte Stelle gelegt. Und den Preis sollte man beachten, aber es ist eben auch ein Service!!! Aus diesem Grund vergebe ich 4 von 5 Sternen!







Kommentare:

  1. Wenn man aber bedenkt das man in der Woche komplett für 50euro einkaufen kann und dabei auch noch Lebemsmittel für Frühstück &co einkauft finde ich die Box doch leider recht teuer. Eine gute Idee für Einkaufsmuffel ist es auf jeden Fall:) lg Eve

    AntwortenLöschen
  2. Mh das sieht ja echt lecker aus! Man überlegt ja eh immer was man kochen soll und da sind diese Boxen ab und zu sicher eine gute Wahl

    AntwortenLöschen