Hier geht es um mein Hobby das Nähen, Beauty, Produkttests und über mich!

Donnerstag, 19. Juli 2012

Pflege für brüchige Nägel

Hallo ihr Lieben!

Ich habe immer mal wieder Probleme mit meinen Fingernägeln. Durch das viele Lackieren und das Nagellack-Entfernen werden meine Nägel schon belastet. Meist splittert bei mir dann die Spitze der Nägel der Zeigefinger auf, der Nagel schiefert quasi immer mal wieder in Schichten auf. Und dadurch ist es unmöglich mal etwas längere Nägel zu haben. Ich habe früher dann immer mal wieder eine Lackpause eingelegt und dann ging es wieder.

Nun finde ich es aber schade meine Nägel nicht lackieren zu können. Aus diesem Grund habe ich nun zwei Produkte getestet.

Zusätzlich kennt jeder von euch das Problem, dass die Nägel bei einigen intensiv gefärbten Nagellacken verfärbt werden. Nun wollte ich also diese beiden Probleme angehen.

Gekauft habe ich diese drei Produkte:


essence base coat "better than gel nails"
p2 base + care coat "pflegender Unterlack"
essie rock solid "extrem härtender Unterlack"


1. Produkt: essence base coat "better than gel nails"

Preis: 2,49€
Diesen base coat habe ich als erstes genutzt, einfach um meine Nägel vor Verfärbungen zu schützen und damit der Farblack besser hält. Eine pflegende Wirkung hat dieser Lack nicht.

Mein Eindruck
Der base coat ist für mich schlecht! Er sorgt zwar dafür, dass der Naturnagel nicht verfärbt wird, allerdings hält der Farblack um einiges kürzer, als mit anderen base coats. Bei mir haben die Nagellacke bereits nach 2-3 Tagen abgesplittert!

2. Produkt: p2 base + care coat "pflegender Unterlack"

Preis: 1,95€
Diesen Lack habe ich mir gekauft, um meine zu diesem Zeitpunkt bereits kaputten Nägel etwas zu pflegen. Gleichzeitig kann man diesen Lack auch als base coat verwenden, was ich besonders praktisch finde. Versprechung der Frima: "Regenerierender Unterlack mit Mineralien, Vitaminen, Panthenol und Weintraubenextrakt. Beugt Verfärbungen des Naturnagels durch Farblacke vor".

Mein Eindruck
Er ist schlecht, denn er hält nicht, was versprochen wird. Ich habe nach einigen Wochen der Anwendung keinerlei Besserung gemerkt. Meine Nägel waren weiterhin brüchig und ich musste sie ständig zurückschneiden. Zusätzlich werden die Nägel vom Farblack trotzdem verfärbt und das recht deutlich und das geht für mich gar nicht! Besonders fällt es auf, wenn man eine Zeit einen anderen base coat verwendet und die Nägel viel heller nachwachsen.

3. Produkt: rock solid "extrem härtender Unterlack"

Preis: 8,95€
Dieser Lack soll bei weichen, brüchigen Nägeln helfen und diese "extrem härten" laut Hersteller. Ich habe lange überlegt, ob ich diesen Lack kaufe, denn für einen test mit unbekanntem Ergebnis ist er doch recht teuer! 
Er soll die brüchigen Stellen versiegeln und Feuchtigkeit binden. Zusätzlich pflegt er mit Arganöl.

Mein Eindruck
Und ich muss sagen, ich bin begeistert! Ich verwende den Lack nun seit reichlich 2 Wochen und trotz, dass ja die Nägel langsam wachsen, sehe ich jetzt schon ein sichtbar positives Ergebnis. Die Nägel splittern nicht mehr, wenn sie kurz sind, mal sehen, wie es aussieht, wenn ich die Nägel wieder etwas wachsen lasse. 
So aufgetragen sieht der Lack schick glänzend aus und auch als base coat wirkt er super. Er sorgt dafür, dass die Fingernägel nicht verfärbt werden und die Farblacke halten bei mir sagenhafte 7-8 Tage ohne absplittern. Manchmal lackiere ich schon eher um, damit ich Abwechslung habe, das gab es mit den anderen beiden nicht!!! Und noch ein Pluspunkt, er trocknet sehr schnell.

Ich hoffe ich konnte der einen oder anderen von euch helfen mit meinem Erfahrungsbericht!

Liebe Grüße, eure Easy



Kommentare:

  1. hallo meine Liebe :)
    Hast du vielleicht lust bei meiner blogvorstellung mitzumachen?
    würde mich sehr freuen! :*
    Alles weitere und die teilnahmebedingungen hier:
    http://fragrance-of-roses.blogspot.de/2012/07/28.html
    DANKE SCHONMAL ♥

    AntwortenLöschen
  2. schön, dass essie dir so zusagt! Probier ruhig noch andere Töne/Lacke aus. Ich liebe essie :)

    Liebst,
    Melon

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab den blauen Unterlack von essie, bin aber nicht ganz zufrieden damit. Vllt probiere ich auch mal den rock solid aus :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. super blog!
    hast du villeicht lust auf gegenseitiges verfolgen?:)

    AntwortenLöschen