Hier geht es um mein Hobby das Nähen, Beauty, Produkttests und über mich!

Montag, 8. Oktober 2012

Pferdchen

Hallo meine Lieben!

Ich habe ja einige Hobbies, ich zeichne, ich nähe und seit ich eine neue Spiegelreflexkamera habe fotografiere ich auch oft (bald gibt es auch davon mal einen Post). Zusätzlich treibe ich aber doch ganz gerne etwas Sport, natürlich denken viel, reiten ist kein Sport, doch wer es einmal probiert hat und nicht nur auf dem Pferd sitzt und sich tragen lässt, der versteht was ich meine, denn es ist sehr anstrengend und macht dabei aber auch riesig Spaß. Natürlich gehört nicht nur das Reiten an sich dazu, sondern auch Bodenarbeit, Longieren und Freilaufen.

Ich reite englisch und dass schon seit der Grundschulzeit, leider musste ich durch Zeitmangel immer mal wieder Pausen einlegen. Einige Pflegepferde hatte ich auch schon, eines wollte ich irgendwann nicht mehr reiten, es war ein  fuchsfarbener Reitschulpony-Wallach, welcher starke Rückenprobleme  durch zu häufige Belastung durch Reitanfänger bekam (Rieten lernen muss jeder mal, aber einige Pferde sind als Reitanfängerpferd nicht gemacht, leider). Danach hatte ich ein tolle deutsche Sportpferd-Stute, welche jedoch im Alter von 25 Jahren nach einem Sehnenriss erlöst werden musste. Vorher war sie noch top in Form, sie hat nur etwas länger gebraucht, um sich dehnen zu können.
Danach suchte ich sehr lange nach einer Reitbeteiligung und fand jedoch keine, denn es muss alles stimmen: der Charakter des Pferdes, der Ausbildungsstand und die Chemie zwischen Pferd und Reiter. Zusätzlich muss man auch mit dem Besitzer gut auskommen und der Preis spielt auch eine Rolle.

Doch nun nach dem ich wieder eine Weile gesucht habe habe ich alles gefunden, was ich wollte. Eine liebe Besitzerin, mit einem klasse Pferd, welches Spaß an der Arbeit hat und gern dazulernt. Und da ich einiges auf dem Hof mache, ist der Preis auch ok. Ich miste den Stall, äppel die Koppel ab, mach das Futter und schaffe Wasser zur Koppel.

Nun aber Schluss mit dem Text. Ich möchte euch das Pferd natürlich auch gern zeigen.


Es ist eine Friesen-Mix Rappstute und ein echter Schatz!!!




Sobald sie Sand sieht muss man sich wälzen :-)

 Und danach sieht sie dann etwas bepudert aus...


soo eine tolle Haltung!!! 



Wie findet ihr sie?
Geht jemand von euch auch reiten???
Liebe Grüße, easy

Kommentare:

  1. So eine Hübsche!!! Ich wünsch dir viel Spaß und weiterhin viel Freude mit ihr!!

    Danke für den Post, ich freu mich immer sehr, wenn ich eure Pferdis lese und sehe :)

    Dickes Bussi, Tash

    AntwortenLöschen
  2. Ein wundeschönes Tier! Und wie du sagtest, super Haltung :D

    AntwortenLöschen
  3. Echt hübsch die Kleine :o), naja...wohl eher Große :D

    Ich bin zwar eigentlich eher ein Ponyfan, mit meinem eigenen kleinen Isis, aber sie hier geällt mir auch richtig gut ^^

    AntwortenLöschen
  4. Stimmt, sieht gut das dein pferdchen.

    Ich reite nicht selbst, aber meine Frau hat zwei also so ganz fremd is es mir nicht

    Cherrs
    Martin

    AntwortenLöschen