Hier geht es um mein Hobby das Nähen, Beauty, Produkttests und über mich!

Samstag, 29. September 2012

Lachs-zugedeckt mit Tomaten und Käse - Rezept

Ihr Lieben!

Heute möchte ich euch wieder eines meiner Rezepte vorstellen. Ich kochhe gern und raffiniert, allerdings scheue ich stundenlange Vorbereitungen, es sollte schon in maximal 1,5 h zubereitet sein.

Rezept - Lachs zugedeckt mit Tomaten und Käse



Was ihr für 4 Portionen benötigt

- 4 Lachsfilet
- 2-3 fruchtige Tomaten
- Ziegen-Camembert oder anderen Käse
- Salz, Pfeffer, Knoblauch, Kräuter der Provence


Zubereitung

Die Zubereitung ist wieder sehr einfach. Ihr bratet erst die Filets in ein wenig Öl von beiden Seiten  mit dem Knoblauch goldbraun an. Ihr legt sie anschließend in eine Auflaufform würzt den Fisch von beiden Seiten, legt die Tomatenscheiben  und darüber den Ziegencamembert. Wer keinen Ziegenkäse mag, kann den Käse gern durch Schafskäse (vorsichtig, da der Käse salzig ist, den Fisch weniger würzen) oder normalem Scheibenkäse ersetzen, allerdings gibt der Ziegenkäse eine besonder Geschmacksnote....mmmmmmhhhh, lecker!
Nun backt ihr den Fisch mit allen Utensilien im vorgeheizten Ofen (180 °C)  ca. 15-20 min fertig!

Ich habe in die Auflaufform weitere Tomatenscheiben mit Käse bedeckt und diese zusätzlich zum Fisch serviert.
Als Gemüse gab es bei uns gedünstete Bohnen, Zucchini und Oliven und Kartoffeln.

Wie findet ihr das Rezept?
Na dann viel Spaß beim nachkochen.

Liebe Grüße, easy

Kommentare:

  1. ein perfektes, schnelles, leckres rezept :) abwandelbar mit allem möglichen! danke fürs zeigen :)

    lg socke sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Sieht echt lecker aus, ich glaub das probier ich mal aus *,*

    AntwortenLöschen